Zwei Standorte und ein kundenfreundlicher Service

Nach der Währungsreform 1948 eröffneten Dr. Hans-Ullrich Hildebrandt und Wilhelm Buchholz, in der Fischemäkerstraße in Goslar, ein Schreibwarengeschäft. In den nachfolgenden Jahren entwickelte sich die Firma an unterschiedlichen Standorten zu einem zuverlässigen Anbieter der Bürobedarfsbranche für Handel und Gewerbe.
1986 wurde als eines der ersten Firmen im Gewerbegebiet Bassgeige am Magdeburger Kamp ein „Bürokommunikations-Centrum“ eröffnet, um in Goslar neben einer großzügigen Büromöbelausstellung auch Bürotechnik anzubieten.

Inzwischen bietet Dr. Hildebrandt & Buchholz als Fachhändler für Bürobedarf unter www.dr-hildebrandt-buchholz.de  mehr als 20.000 Artikel für den gewerblichen und privaten Kunden an. Als langjähriger Genossenschaftspartner der Soennecken eG steht dem Unternehmen die modernste Logistik der Branche zu Verfügung. Dadurch können auch kleine Mengen in kürzester Zeit an den Kunden geliefert werden. Ein breites Kernsortiment, mit persönlicher Beratung im Fachmarkt am Magdeburger Kamp  steht hier jedem Kunden zur Verfügung.

In der Bürotechnik verfügt das Unternehmen über eine eigene Kundendienst-Werkstatt. Als Mitglied der WinWin Office Network AG bildet man zusammen mit anderen Händlern eine starke Gemeinschaft welche deutschlandweit im Einsatz ist. Hier stellen hoch spezialisierte Mitarbeiter die IT-Umgebung des Kunden mit modernsten Technologien von höchster Zuverlässigkeit und Kompetenz sicher.

Im Bereich Druck- und Kopiertechnik werden zukunftsweisende Seitenpreiskonzepte auf den individuellen Workflow des Kunden abgestimmt. Dabei reicht das Finanzierungsspektrum von Kauf über Miete, Mietkauf und Leasing bis zum Full-Service-Paket. Überzeugende Softwarepakete sorgen für mehr Effizienz und Kosteneinsparungen im Büro.
Mit der Auswahl an intelligenten Druck-, Scan-, und Kopierlösungen unterstützt das Beratungsteam gewerbliche Kunden auch bei der Einhaltung der EU-DSGVO.
Hierzu finden Informationsveranstaltungen  statt, zu der sich Interessenten unter der Mailadresse mailto:info@dr-hildebrandt-buchholz.de  gerne anmelden können.

Unter dem Arbeitstitel Leben und Arbeiten 4.0. hat sich das Unternehmen zur Aufgabe gemacht, Anforderungen der Digitalisierung in moderne Büroeinrichtungen für den Kunden zu übertragen. Im Fokus steht die strukturelle Veränderung zur Verbesserung  der Produktivität  im Rahmen von Teamarbeit und  Aufgabenbereiche. Das erfahrene Kompetenz-Team in der Büro- und Objekteinrichtung erarbeitet gemeinsam mit dem Kunden individuelle ergonomische Lösungen, um im  Ergebnis nicht nur die Effizienz, sondern auch die Kreativität und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter zu fördern. Ob für Büro-, Konferenz,- Tagungsräume, oder offene Bürowelten mit akustischen Rückzugsmöglichkeiten,  Empfangs- und Wartebereiche, durch originalgetreue 3D animierte Planungen wird die Zukunft der neuen Arbeitswelt greifbar. Besonders im Trend liegen höhenverstellbare Schreibtische und ergonomische Sitzmöbel, die in der Büromöbelausstellung vor Ort getestet werden können. Insgesamt arbeiten auf 1000 qm 20 motivierte Mitarbeiter, darunter auch Auszubildende an Lösungen für den modernen Büroalltag ihrer Kunden.